Practica & anfÄNGER

 

PRACTICA + ANFÄNGERSTUNDE


In der Anfängerstunde machen wir ein Basistraining mit Grundelementen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, auch ohne Partner. Die Anfängerstunde ist auch sehr gut geeignet für alle "Wiederholungstäter", die nach einer Pause wieder einsteigen möchten.
Anschliessend ist eine offene Práctica für alle Niveaus. Wir zeigen in jeder Práctica neue Elemente und interessante Kombinationen, die man dann üben kann. Es ist auf jeden Fall viel Platz, ein Traumparkett und gute Musik da, wenn man einfach mal zwei Stunden ganz entspantt tanzen möchte. Partnerwechsel ist eigentlich üblich, so dass man ruhig auch alleine antanzen kann.
Anfängerstunde: 16.45 bis 18.00 Uhr
Práctica: 18.00 - 20.00 h
WO: MUSIKSCHULE FELDKIRCH, REICHENFELD 11
KOSTET: 7 €
Anfängerstunde + Practica: 10 €

 

 

TERMINE 2016
So, 3.1.
17.1.
7.2. (im BORG)
21.2.
6.3.
20.3.
3.4.
17.4.
1.5.
15.5.
5.6.

19.6.

 

 

 

 

 

 

 

WORkshopS.

Workshops

 


Wir geben Workshops dienstags im Tango Almacén in St. Gallen. Der Workshop ist für alle Niveaus gedacht. Es ist keine Anmeldung erforderlich und es empfiehlt sich, paarweise anzutanzen.
Wann und wo?
Tango Almacen in St. Gallen
dienstags, 20 - 20.30h
27 Fr./ 22Fr (Almacen-Mitglieder)

return to menu


 

TERMINE 2016 DIENSTAGE
12.1. 26. 1.
9.2. 23. 2.
8.3. 22. 3.
5.4. 26.4.
10.5. 24.5
14.6. 28.6.






 

 

 

 

 

 

 


Frauentechnik

Was ist Tango-Technik für eine Tänzerin?
Tango ist mehr als nur Folgen - es ist ein kokettes Spiel mit der Musik, mit dem Partner und mit dem eigenen Körper. Wenn unser Körper wach, geübt und bereit für den Tanz ist, kann er in der Umarmung mit dem Partner seine ganze Sinnlichkeit und Musikalität entfalten.
Was wird in der Frauentechnik gemacht?
Die Stunde beginnt immer mit einem tangospezifischen Körpertraining (Dehn- und Balanceübungen). Danach fokussieren wir uns auf ein Thema (Balance, Tanzelemente, Musikalität)
Ist das für Dich?
Der Workshop ist für alle Tänzerinnen unabhängig von den Kenntnissen geeignet.
WO und WANN?
DONNERSTAGS im STUDIO 17, GEWERBEPARK, RANKWEIL
20.30 - 21.45h / 15 Euro
-------------
FREITAGS im Tango Almacen, St. Gallen
19.45 - 20.45 / 22Fr./18.Fr
return to menu

 




Termine RANKWEIL 2016
21.1. 28.1.
18.2. 25.2.
3.3. 10.3. 24.3. 31.3
7.4. 14.4. 21.4. 28.4.
12.5. 19.5. 26.5.
2.6. 9.6. 16.6. 23.6.
Termine ST. GALLEN 2016

15.1. 29.1.
12.2. 26.2.
11.3. 18.3.
8.4. 29.4.
13.5. 27.5.
10.6. 24.6.




 

 

 

 

 

DJ.Musik.

milonga

Nächste DJ TERMINE
Freitag, 5. 2. 2016
Almacén, ST. GALLEN
Samstag, 13.Februar 2016, Kellertheater WINTERTHUR 
Montag, 22. Februar 2016, Kellertheater, WINTERTHUR



Auf die Tänzer schauen, die Stimmung aufsaugen und damit frisch kochen. Ich ziehe das Gespür dem festen Programm vor. Die tanzenden Paare inspirieren mich und ich versuche mit einer frischen Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Tangos eine Nacht der entrückten Umarmungen, knisternden Herzen und beschwingten Sohlen zu kreieren . Meine besondere Liebe gilt dem vals - dem berauschenden 3/4, der unter die Haut geht … Eins und Zwei und das Drei.. kommt ...vielleicht. Dazwischen vielleicht so manche Tanda mit Musik aus dem musikalischen Schatz zwischen der Donau und Kamtschatka: Feuriges, Melancholisches und Sinnliches, denn so eine betörende russische Geige kann so manche magische Umarmung herbeizaubern. Die Herausforderung der richtigen Mischung ist eben, wenn Vertrautes neu erklingt und Neues vertraut und die Tänzer am Ende lächelnd ihre Schuhe wieder einpacken.
DJ-Vita: regelmässige DJ-Engagements in den Milongas in der Region (Vorarlberg, Ostschweiz, Süddeutschland), DJ-Auftritte auf Tangofestivals und Milongas in Wien, Bremen, Sizilien, Kroatien, Ulm, Salzburg, Ravensburg, Buenos Aires, Innsbruck, Augsburg, Winterthur, Zürich… return to menu

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


TÄnzer


....

Arlenka Klas
DNA: Balkan
Denkt und spricht: Kroatisch, Spanisch, Deutsch
Was gscheits gelernt? Germanistik und Hispanistik abgeschlossen,
Schwerpunkt Wiener Moderne und spanische Novellistik.
Lebt von: Texten, Konzepten, Sprachenunterricht, übersetzen.
tanzvita: klassisches Ballett, Jazzdance seit vielen Jahren
Körpertechnik: Ausbildung in terragno-Technik bei Margarita Terragno (Buenos Aires)
Tango-Vita: Seit 1996. Hier möchte ich jene nennen,
mit denen ich am intensivsten gearbeitet habe:
Tango salón bei Pablo y Beatriz (Madrid)
Technik für Frauen bei Aurora Lupiz (Buenos Aires)
Tangodikatik und Struktur bei Gustavo Naveira (Buenos Aires)

Tango nuevo bei Chicho Frumboli (Buenos Aires)
Tango discovery Technik bei Ignacio Gonzales (Buenos Aires)
Tango Masterkurse für Tangolehrer an der Escuela
Argentina de Tango 2003 und 2004 (Buenos Aires)
Seit 2002 bin ich regelmässig zweimal im Jahr zur Fortbildung und Miljööstudie in Buenos Aires.

Bernhard Klas DNA: Musik
Denkt und spielt: Saxophon, Klarinette
Was gscheits gelernt? zuerst die HTL, dann die Jazzschule.
Lebt von: Musik - spielen, arrangieren, komponieren.
Tango-vita: Seit 1997 intensiv Seminare und Workshops bei:
Gustavo Naveira - Technik und Struktur
Chicho Frumboli - Kombinationen und musikalische Aspekte
Ignacio Gonzalez- tango discovery
return to menu

Wir vermitteln eine Technik, die für alle Stile gültig ist. Egal, ob man milonguero tanzt, offen oder geschlossen: wichtig ist diese innige Konzentration zwischen zwei Körpern.
Der Mann lernt:
.- klare und sanfte Führung
- Strukturen und keine fixen Figuren
- musikalische und körperliche Dynamik
Die Frau lernt:
- sich in den Partner einzufühlen
- Strukturen, die sie kennen soll
-
selbst zu tanzen

Und Stil? Es gibt so viele unterschiedliche Tangos, dass es schade wäre, sich tänzerisch auf einen Stil zu beschränken. Wir tanzen gerne milonguero, weil sich manche Tangos nur in dieser intimen Enge der milonguero-Umarmung fühlen lassen.
Und wir lieben die Neugierde des tango nuevo -
die Grenzen der Fliehkraft, das Spiel mit der Balance, die Extreme von Speed und Pause.
return to menu


Technik

 

Lyrische Feinwäsche aus Buenos AIres.Lesung.

Wovon handeln die Tangos,
die wir tanzen?
Von Abschieden, Erinnerungen,
Verschwiegenem,
von Wut und Sühne,
von Küssen im Regen
und Schiffchen der Hoffnung,
blauen Höschen,
von Regenschirmen von Buenos Aires,
von Malena,
von der Liebe im Pijama ...
Eine einstündige Lesung mit Musik: sinnliche,
sinnierende und schwärmerisch nachdenkliche Tangolyrik - wunderbar geeignet als Einzelprogramm oder
als besonders poetischer Auftakt zu
einer langen Tangonacht.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Lyrik

TANGO LESUNG:
LYRISCHE FEINWÄSCHE AUS BUENOS AIRES

Textwahl&Üübersetzung: Arlenka Klas
Saxofone&Klarinette: Bernhard Klas
Geige&Klavier&Stimme: André Vitek

Texte: in Spanisch und Deutsch gesprochen.
Musik: klassische Tangos.

Bisher aufgeführt in:
Tango almacen St. Gallen
Haus SteinEgerta in Schaan
Alte Mühle in Grabs
Landesbibliothek Bregenz
Nächste Aufführung :


turn to menue

 

 

Für Veranstalter:wir senden gerne unsere CD der Lesung zu: anfordern per mail. Fotogalerie der Lesung im Club Almacen in St. Gallen ist hier

FOTOS&filme

 

Die Fotogalerien öffnen sich mit Klick auf GALERIE:

Workshop mit IGNACIO GONZALEZ juni 07 galerie
Workshop mit IGNACIO GONZALEZ NOV. 06 galerie
Miljööstudien - Milongas von Tributango galerie
Wettbewerb in tango salón in LaMarshal in BsAs galerie
Tango Lesung in ALMACEN in St. Gallen 06 galerie
Fotoserie mit Ignacio Gonzalez galerie
Fotoserie mit Pablo Carbajal galerie
FILM: eine milonga in buenos aires galerie
FILM: der wettbewerb in La Marshal galerie
FILM: Centro Cultural SUR, Buenos Aires, Espectáctulo "Sentimientos galerie
Film: Show in der Milonga Independencia, Buenos Aires galerie








Links & Kontakt






Möchtest du kein
Tangoevent verpassen?
Dann schleudere mir
ein Mail und ich
nehme dich in den Verteiler von unsrem Newsletter auf.

__________________
Impressumchen
arlenka.klas@aon.at
tel+43/0/5522/37318
mobil 0699 172 99 303
http://www.tributango.com
http://www. balkantango.com
Den ganzen Strudel hier gezogen & gefüllt Arlenka Klas© 2007
return to menu

MIljöös in der Region:
Argentango - Bodensee/Allgäu
Tango Almacén - Club inSt.Gallen
tango chur - Tango im Heidiland
Tangissimo - Bregenz
Tangolibre - Konstanz
Tango.ch - CH-Szene
tangoinfo.ch Basler Szene
tangokalender.ch - Events!
tanguerilla.de - Neotango!
satho-tango.at - milonga in Wien
Favoriten&Freunde:
Todotango - kompetent!
cybertango - aktuell.
FervorDeBuenosAires - umwerfend.
Traumfabrik - Unterkunft in Bsas
TangoVillach- nettesMiljöö!